Im Dschungel ist was los!

AG 2014/2015

Musical AG machte zum 10. Jubiläum die Schule zum Dschungelcamp

 

Am 30. Mai war es endlich soweit: Die Turnhalle der Schule hatte sich in einen riesigen Dschungel verwandelt. Die Musical AG der Vellwigschule feierte mit über 400 begeisterten Zuschauern ihre Premiere von Dschungelbuch. Seit Gründung der Musical AG im Jahre 2004 haben über 150 Schülerinnen und Schüler auf der Bühne gestanden.

Hier einige Eindrücke von der Premiere:

  

 

 

 

Der schwarze Panther Baghira schlich über die Bühne, um Mogli beim Wolfsrudel abzugeben.

 

 

 

 

Als Mogli erwachsen wurde, musste er die Wölfe verlassen.

 

 

 

 

Der Schwarze Panther und Balu, der Bär wollen Mogli ins Menschendorf bringen, um ihn vor dem Tiger Shir Khan zu schützen.

 

 

 

 

 

Natürlich versucht auch die Schlange Kaa Mogli zu verführen.

 

 

 

 

Und dann wird er auch noch von den Affen entführt.

 

 

 

Schließlich läuft Mogli weg, weil er nicht ins Menschendorf möchte. Baghira und Balu versuchen ihn mit Hilfe der Elefantenpatrouille zu finden.

 

 

 

 

Doch Mogli trifft auf einen Haufen Geier und wird erst von Balu und Baghira gefunden, als der Tiger Shir Khan sich auf ihn stürzen will.

 

 

 

Dank des Feuers und der Unterstützung seiner Freunde kann Mogli Shir Khan in die Flucht schlagen.

 

 

 

Mogli geht mit Balu und Baghira zum Menschendorf. Dort entdeckt er drei wunderschöne Mädchen und entschließt sich mit ihnen zu gehen.

 

 

 

 

 

Am Ende gab es dann einen riesigen Applaus für alle Darsteller.

 zurück