Jahreszeitenfrühstück

Die Schulpflegschaft organisiert 2-3 mal pro Jahr ein Jahreszeitenfrühstück mit unterschiedlichen Themen wie z.B. Ostern, Weihnachten, Sommer etc.

Morgens um 8.00 Uhr treffen sich Eltern aus allen Klassen und bereiten das Frühstück vor. Es wird geschnitten, geschält und angerichtet.

Alle Schüler sollen die Möglichkeit haben, auch mal etwas zu probieren, was es zu Hause nicht gibt. Dabei steht der Aspekt „gesundes Frühstück“, ergänzt durch jahreszeitliche Besonderheiten, im Vordergrund. Diese Besonderheiten werden häufig vom Förderverein gesponsert.

Wenn alles vorbereitet ist, kommen die Schüler Klassenweise zu den aufgebauten Büffets und bedienen sich. Sowohl die Kinder als auch die Lehrerinnen und Eltern haben immer besonders viel Spaß bei dieser Form des gemeinsamen Frühstücks.

zurück